Hier kannst du einen Beitrag suchen

*T02* 04.12. u.a. Bildersession beim OV-Abend des OV Günzburg

GÜNZBURG –
Liebe YLs und OMs, zu unserem nächsten OV-Abend am Freitag, den 4. Dezember, darf ich Euch herzlich ins Naturfreundehaus Günzburg einladen.

Ab 20:00 Uhr stehen folgende Punkte auf dem Programm:

1.         Information zu aktuellen Themen und Projekten

2.         Rückblick auf unsere Jubiläumsfeier ’60 Jahre T02′

Im Leipheimer Gasthof ‘Waldvogel’ durften wir am 21.11.15 eine harmonische und gelungene Feier mit zahlreichen Gästen erleben. Programmpunkte waren:

(1)        Gelegenheit zur Besichtigung unserer Clubstation Leipheim (Günther DJ8GE)

(2)        Begrüßung und Eröffnungsansprache (Martin DL6MDD)

(3)        Stadtrat Dr. Manfred Büchele: Redebeitrag und Glückwünsche der Stadt Günzburg

(4)        Altbürgermeister Dr. Rudolf Köppler: Vortrag u. a. zur Situation und besonderen Bedeutung des Rundfunks in den Kriegs- und Nachkriegsjahren, Glückwünsche zum Jubiläum

(5)        Stellv. Distriktsvorsitzender Dieter Fleischmann DL9VD: Grußwort und Glückwünsche des DARC-Distrikts Schwaben (T), Würdigung der Aktivitäten im OV T02

(6)        Fritz Haugg DJ6OH: Redebeitrag betreffend die Geschichte des Amateurfunkdienstes und durch den Amateurfunk vermittelte Freundschaften

(7)        Vorstellung unserer neuen OV-Chronik und Dank an den Autor Fritz DJ6OH

(8)        YL-Referentin Gabi Eichel DC6HY: Glückwünsche des YL-Referats unseres Distrikts T, Amateurfunk und Ortsverband aus der Sicht einer aktiven YL

(9)        Festvortrag ’60 Jahre OV Günzburg T02′ (Martin DL6MDD)

(10)      Gemütliches Beisammensein

Verbunden war die Feier mit einer kleinen Ausstellung von Funkgeräten, Zubehör und Zeitschriften aus den Jahren von 1940 bis 2015 (Martin DL6MDD, Helmut DB1CC).

Dank an Chronik-Autor Fritz DJ6OH (Bild: Regina DL9MGY)

3.         Rückblick auf unsere Teilnahme am ‘Forum der Vereine’

Same procedure…? – Olympisches Motto? – Pflichtübung?

Schade, dass die Veranstaltung ein weiteres Mal so gut wie nicht beworben wurde. Zahlreiche Vereine waren mit ihren zum Teil recht aufwändigen Installationen und Präsentationen vertreten – um sich dann in der Hauptsache gegenseitig zu besuchen. Über unsere Plakate und Infomaterialien, Siggis Notfunkkoffer, eine durchlaufende Beamer-Präsentation, die ausgestellten Geräte einschließlich Relais-Funkbetrieb, den Morsedecoder usw. kamen wir mit einer Reihe interessierter Besucher ins Gespräch, und einige Kinder bzw. Jugendliche versuchten sich – teilweise mit Erfolg – an der Taste. Vielen Dank an Siggi DO1KWW und Waltraut, Herbert DG3MDE, Gabi DC6HY, Regina DL9MGY, Schorsch DF7JN, Monika DJ4MSB und Martin DL6MDD! Über den Besuch von Bernd DL2SBE und Fritz DJ6OH haben wir uns gefreut.

4.         Rückblick auf unsere Funkaktivität unter DK65DARC

Unter dem Jubiläums-Sondercall DK65DARC waren Jef DD2CW, Gabi DC6HY, Herbert DG3MDE, Monika DJ4MSB und Martin DL6MDD aktiv. Damit haben sich in der unserem Distrikt T zugewiesenen Woche ausschließlich YLs und OMs aus T02 an der Aktion beteiligt. Vielen Dank für euren Einsatz!

5.         Hinweis auf den Schwabencontest

Am Sa, den 2.01.16, findet wieder der Schwabencontest statt. Was schreibt Fritz DJ6OH in unserer Chronik dazu hi?

Hier geht’s zur Ausschreibung: www.darc.de/distrikte/t/01/veranstaltungen/veranstaltungen-2016/schwaben-contest-2016/

6.         OV-Info 11/15 des DARC

7.         Bildervortrag von Monika DJ4MSB: ‘Heißer Herbst’ bei T02

Monika zeigt Bilder und Videos unserer Veranstaltungen bzw. Aktivitäten der letzten Wochen.

– Einweihung der Clubstation Leipheim

– Distriktsversammlung in Offingen

– Jubiläumsfeier ’60 Jahre T02′

– Vorstellung von Amateurfunk und OV beim ‘Forum der Vereine’

– Funkbetrieb zum 65. Jubiläum des DARC (DL65DARC/DK65DARC)

Dank an Regina DL9MGY und Hermann DJ7NR für die Bilder!

8.         Gemütliches vorweihnachtliches Beisammensein                   

Mit vy 73 – auf Euer Kommen freut sich

Martin DL6MDD

Schreibe einen Kommentar