Hier kannst du einen Beitrag suchen

Kategorie: Allgemeine Informationen

Infos mit Amateurfunkbezug

*T10* am 02.03. ist nächster OV-Abend in Schlegelsberg

ERKHEIM-SCHLEGELSBERG (Kreis Unterallgäu) – Unser nächster OV-Abend des OV Ottobeuren-Unterallgäu (T10) findet am Freitag, den 02.03.2018 statt. Wir treffen uns um 18:30 Uhr informell und gehen um 20:00 Uhr zur Tagesordnung über. Auf der Agenda stehen dieses Mal unter anderem folgende Punkte: Vorbesprechung Frühjahrs-Distriktsversammlung am 03.03.2018 (alle Mitglieder) Nachbesprechung Notfunkübung vom 10.02.2018 (alle Teilnehmer) Vorankündigung Funktag in Kassel, Besprechung ev. Fahrgemeinschaften (Fabian DL5EF) Vorstellung Formblätter und Kurzausschreibung Operation EPS/FM-Session (Fabian DL5EF) Allgemeine Aussprache, Wünsche und […]

17.02. nächste Grossraum-Zugspitz-Fuchsjagd

ZUGSPITZE – Liebe Fuchsjagdfreunde,  Es geht weiter mit der Großraum-Fuchsjagd!  Die erste Großraum-Fuchsjagd im Jahr 2018 findet am Samstag, den 17.2.2018 statt. In der Zeit von 13:30 Uhr bis 16:30 Uhr MEZ sendet der Fuchs  auf der Frequenz 145.550 MHz im 2 m Band die Kennung MOE,  und auf 433.050 MHz im 70 cm Band (MOI).  Von 13:30 Uhr bis 16:00 Uhr habt Ihr die Möglichkeit, Eure Peilwerte  und Meldungen über das Zugspitz-Relais DBØZU-2m an […]

Lindau: CW-Kurs nach der Koch-Methode hat begonnen – mittwochabends T13-Treff – Start ab 07.02.

LINDAU – Liebe Funkfreunde! Einen CW-Kurs nach der Koch-Methode bietet neuerdings der OV Lindau-Westallgäu (T13) an. Es wird also mit 2 Zeichen angefangen und in jeder weiteren Lektion wird ein weiterer Buchstaben dazugenommen. Das Tempo der Buchstaben ist hierbei etwas erhöht (ca 100BpM) mit längeren Pausen, was ein Effektivtempo von 60 BpM ergeben soll. Der Kurs beginnt am Mittwoch, den 07.02 und wird dann jeden Mittwochabend um 19 Uhr im Clubheim T13 stattfinden. Das Clubheim […]

neu auf Scheidegg-Relais DB0LC: die Sonntagsrunde ab 10 Uhr

KREIS LINDAU – Ein Wunsch von DL3TR, Timo, aufgreifend, gibt es künftig eine neue T13 Relaisrunde auf DB0LC, damit auch außerhalb der OV Abende Kontakt gehalten werden kann.  In dieser Runde, die jeden Sonntag von 10:00 Uhr bis 11:30 Uhr stattfinden wird, kann gerne über die verschiedensten Themen fachgesimpelt werden, Ideen für zukünftige Projekte gesammelt werden, Gestaltung und Themen für Technikabende besprochen und sonstige Aktivitäten wie Wanderungen/Ausflüge etc. geplant werden. Auch sonst kann man sich […]

17.02. Vorschau auf die Dreiländer-Sysop-Tagung 2018

ENGEN (Kreis Konstanz) – inzwischen hat die Agenda des Dreiländereck-Sysop-Treffens konkrete Formen angenommen und wir freuen uns Euch bereits heute folgende Vortragende mit ihren Themen zu benennen:  DARC VUS-Referent Jann DG8NGN wird aus erster Hand Neues der IP Koordination Deutschland berichten können. Informationen zum AMBE Server und D-Star + DMR mit dem Smartphone werden Peter DB7MJ und Gerhard DC6PN geben. Jochen DG2SDW wird das aktuelle Projekt „DMR Repeater Vernetzung durch den Einsatz des Hytera DMR Gateways für den Multi DMR-Netz Betrieb“ vorstellen. Luc LX1IQ und seine Mitstreiter […]

Neues vom Telefunken-Museum Ulm: eine Reihe Exponate entsorgt

ULM/NERSINGEN – Bad news rund um das frühere Telefunken-Museum. Dort wurden an einem Unterbringungsort diese Woche offenbar „vollzogene Tatsachen“ geschaffen. Über die aktuellen Geschehnisse berichten die Zeitungen der Region: http://www.augsburger-allgemeine.de/neu-ulm/Telefunken-Schaetze-landen-im-Muell-id44041331.html http://www.augsburger-allgemeine.de/neu-ulm/Wie-wertvoll-war-die-Telefunken-Sammlung-in-Nersingen-id44060766.html https://www.swp.de/suedwesten/landkreise/kreis-neu-ulm-bayern/technik-aus-museum-verschrottet_-24690162.html

DB0RZ aktuell: vom jüngsten Arbeitseinsatz

UTTENWEILER-OFFINGEN –  eine Info vom jüngsten Arbeitseinsatz bei DB0RZ: Samstagnachmittagaktiv: db8tg und dl1gkr nachmittags, kalt, Schnee, Fußweg nötig Grund: Wartungsarbeiten – APRS-Digi wieder in Betrieb gesetzt (Netzteil war ausgefallen) – Relaissteuerung angepasst (Rufzeichen kam zu laut) – Verbrauchswerte abgelesen – Änderungen bei Verkabelung – Test automatische Umschaltung auf Ersatzrelais (Batterie) bei Stromausfall – Gedanken zum künftigen Ausbau (Hamnet etc.)

Das Ende einer Ära!/Wahrzeichen ist weg: Antennen des MW-DLF-Senders in Wilhelmskirch sind gefallen… – mit Videolinks (Update: 27.1. mit Links auf Schwäbische Zeitung)

HORGENZELL-WILHELMSKIRCH – Am 24.01.2018 ging eine funktechnische Ära im Schussental endgültig zu Ende! Die beiden Antennenmasten des ehemaligen Deutschlandfunk-Mittelwellensenders Ravensburg in Wilhelmskirch bei Horgenzell stehen nicht mehr. Der Sender auf 756 kHz wurde bereits am 31.12.2015 um 23:50 Uhr MEZ planmäßig abgeschaltet. Um ca. 13.30 Uhr MEZ am 24.01.2018 fiel nun der erste Mast, ca. 30 Minuten später der zweite Mast. Es erfolgte keine Sprengung, da die Masten nicht selbststehend waren, reichte es aus die Abspannung in der entgegengesetzten […]

Nächste Seite »