Hier kannst du einen Beitrag suchen

WÜRTTEMBERG-RUNDSPRUCH 13/2005 (vom 27.03.2005)

  Heute im Rundspruch:
– am 08.04. Anmeldeschluss fuer YL-Aktivitaetswochenende
– *P56* (OV Taubertal-Mitte) Vorschau auf den naechsten Ballonstart mit Amateurfunk-Nutzlast am Himmelfahrtstag Bad Mergentheim
– Hauptversammlungsvorschau , u.a. P43
– Vorschau auf die naechste Grossraumfuchsjagd auf dem Zugspitz-Relais
– Aus einem Blitzschutzvortrag in Heilbronn

WUERTTEMBERG-RUNDSPRUCH 13/2005 (vom 27.03.2005)

 

Redaktion: Beatrice Hebert, DL3SFK und Edgar Lerner, DL2GBG

Sprecherin: Beatrice Hebert, DL3SFK
 

Der Wuerttemberg-Rundspruch wird jeden Sonntag, 10:30 h auf 3.650 kHz (SSB) ausgestrahlt sowie ueber die Relais DB0RIG (145,775 MHz), DB0SS (438,650 MHz), DB0RZ (438,725 MHz) und DB0LD (439,350 MHz)





 


  Heute im Rundspruch:
– am 08.04. Anmeldeschluss fuer YL-Aktivitaetswochenende


OV-ABEND-AENDERUNGEN:
– OV-Abend-Verlegung beim OV Ludwigsburg , P06

VORTRAGSVORSCHAU
– Am 4. April 2005 Vortrag ueber APRS in Rottweil
– Vortrag ueber WSJT in Boeblingen am 07.04. in Boeblingen
– Vortrag ueber DRM am 08.04. in Wangen (bei Goeppingen)

– *P56* (OV Taubertal-Mitte) Vorschau auf den naechsten Ballonstart mit Amateurfunk-Nutzlast am Himmelfahrtstag

– Hauptversammlungsvorschau


BLICK UEBER DIE DISTRIKTSGRENZE:
– Vorschau auf die naechste Grossraumfuchsjagd auf dem Zugspitz-
Relais
– Neue Bake bei Aschaffenburg


WAS SONST INTERESSIERT:
– Aus einem Blitzschutzvortrag in Heilbronn


– Funkwetterbericht von DL3QY


– Termine



die Meldungen im einzelnen:




am 08.04. Anmeldeschluss fuer
Distrikts YL-Aktivitaetswochenende in Heubach

———————————————


HEUBACH (Ostalbkreis) –
Am   Freitag,  den  08.04  ist  Anmeldeschluss  fuer  das    1.
Distrikts-YL-Aktivitaetswochenende  in  Heubach, das   zusammen
mit  dem   OV   P23 Schwaebisch    Gmuend    am  Wochenende des
22.-24.04 stattfindet. Darauf weist die YL-Beauftragte   Anette
Sawatzki,  DL7GAS  hin  und  laedt  alle  interessierten   YL´s
lizenziert oder nicht, recht herzlich ein.

Neugierig geworden…? Dann meldet Euch bei Antette  unter Tel.
07541-44578,    Fax    07541-3786576    oder     per     E-Mail
dl7gas(at)darc.de

Die Anmeldeunterlagen liegen den OVVs vor.




OV-Abend-Aenderungen in Wuerttemberg:
————————————-

LUDWIGSBURG –
Beim   OV   Ludwigsburg,  P06,  findet am turnusgemaeßgen   OV-
Abend-  Termin,  das  waere  diesmal  der  morgige  Ostermontag
gewesen,  natuerlich kein OV-Abend statt. Der Monatstreff  fand
bereits statt.



VORTRAEGE
=========



Am 4. April 2005 Vortrag ueber
APRS in Rottweil

—————————

ROTTWEIL –
Am  gemeinsamen  OV-Abend der Rottweiler OV P10 und Z48 am Mon-
tag,  den 04.04.
“APRS – Automatic  Position   Reporting  System”
das Thema sein. Dieser musste leider letztes Jahr entfallen und
wird   diesmal   nachgeholt.  Ralf,  DH3IAJ  wird   ueber   die
Moeglichkeiten  die  APRS bietet, sprechen und die  technischen
Vorausetzungen fuer Empfang und Senden erlaeutern. amit man “im
Bilde” ist, wo der andere gerade steckt.

Die gemeinsamen OV-Abende von Z48 und P10  finden  im  OV-Lokal
“Parkhotel” in Rottweil, Koenigstrasse 21, um 20 Uhr, statt




am 07.04. Vortrag ueber WSJT in Boeblingen
——————————-

BOEBLINGEN –
Klaus Protzer, DL5SDG, wird am Donnerstag, den 07. April, um 20
Uhr,  im  OV-Abend des OV Boeblingen, P26, einen Vortrag  ueber
die  Betriebsart  WSJT  halten.  Das  ist  eine  Software  fuer
digitale  Kommunikation  im  VHF/UHF-Bereich  –  damit  koennen
Signale  aufgenommen  werden,  die  weit  im  Rauschen  liegen.
Dadurch  ist  es  z.B auch moeglich, EME-QSOs  auch  mit  einer
durchschnittlichen  UKW-Station zu fahren oder  Meteor-Scatter-
QSOs fast rund um die Uhr zu machen.

Treffpunkt   am   07.04.,   ist  das   P26-OV-Lokal   ist   die
Sportgaststaette Dagersheim, Waldstraße 44 in 71034 Boeblingen-
Dagersheim.






Vortrag ueber DRM in Wangen bei Goeppingen

——————————————-

WANGEN (Kreis Goeppingen)
Vortragsthema beim OV Hohenstaufen, P41, ist am Freitag, den
08.04., um 19:30 Uhr
das Digitalradio auf Kurzwelle, kurz: DRM
. Referent ist Andreas, DC4AS. Treffpunkt fuer den P41-OV-Abend
ist das Gasthaus Ziegelei,  73117 Wangen bei Goeppingen
Holzhauser Str. 5

Zu den Veranstaltungen ergeht an alle Interessierte eine
herzliche Einladung.
(Infos: Homepage der Ovs und P26-Newsletter)




Vorschau auf naechsten Ballonstart in Bad Mergentheim-
Herbsthausen

——————————————————

BAD MERGENTHEIM-HERBSTHAUSEN (Main-Tauber-Kreis) –
Der  Termin  fuer  den naechsten Ballonstart  des  Ortsverbands
Taubertal-Mitte (P56) des Deutschen Amateur Radio Clubs  (DARC)
steht  fest.  Im Rahmen des Bockbierfestes in Bad  Mergentheim-
Herbsthausen  wird  am 05. Mai 2005 , das ist Donnerstag/Christi
Himmelfahrt, der neue P56 Stratosphaerenballon starten. An Bord
werden sich wieder diverse Messgeraete, wie ein Geiger-Mueller-
Zaehler,  GPS-Empfaenger  und eine Videokamera  befinden.  Eine
Kamera  wird  waehrend des Fluges Farbbilder aufnehmen  und  um
Boden  senden.  Der  Empfang  ist  fuer  Nichtfunkamateure  mit
handelsueblichen LPD-Funkgeraeten und einem PC  moeglich.  Nach
dem  Erfolg  des vergangenen Jahres soll auch 2005  wieder  ein
Modellflugzeug   des  MSC  Roettingen  fuer  die   ersten   500
Hoehenmeter  mit dem Ballon verbunden werden. Eine  integrierte
Kamera wird Live-Bilder uebertragen.


Informationen ueber den P56 Stratosphaerenballon  erhalten  Sie
in  der Rubrik ‘Sommerfest’ der P56-Homepage oder direkt  unter
http://www.p56.de/sommerfest. Bilder vom Ballonstart 2004  sind
in der Bilder-Gallery hinterlegt.



HAUPTVERSAMMLUNGSTERMINE
========================



01.04. P16-OV Wangen- Hauptversammlung, im Gasthof Engel
       in Isny, 20 Uhr
       Wahlleiter: Hans Thiel, DL9EM, An der Friedsaeule 25
       in 88316 Isny
01.04. P19-OV Freudenstadt- Hauptversammlung-
       in der Gaststaette Linde, in Glatten
01.04. P25-OV Crailsheim-Hauptversammlung,
       Clubraum in der Schule in Onolzheim, 20 Uhr
01.04. P32-OV Nordschwarzwald – Hauptversammlung+Wahl,
       Seminarraum des Hotels  Teinachtal,  Neubulacherstr.  1
       in 75385 Bad Teinach, 20 Uhr
       Wahlleiter: Otto Haerdtler, DH0SBH, Riegelaeckerstr. 9
       in 75365 Calw.
07.04. P44-OV  Meßstetten-Hauptversammlung mit Neuwahl des
       des Stellvertreters – 19:30 Uhr
       Gaststaette  Waldhorn  in 72469 Meßstetten.
       Wahlleiter: Bruno Lachmann,
       DL5GBV, Hangergasse 15 in 72469 Meßstetten

08.04. P43-OV Donau-Bussen- Hauptversammlung mit Neuwahl des
       QSL-Vermittlers, Gasthaus Bruecke, Rechtenstein



BLICK UEBER DIE DISTRIKTSGRENZE
===============================





Naechste Grossraum-Fuchsjagd im Einzugsbereich des
Zugspitz-Relais am 02.04.
————————————————–

ZUGSPITZE –
Am   Samstag  den  02.04. findet wieder eine Grossraumfuchsjagd
im  Einzugsbereich des Zugspitz-Relais statt. Der Fuchs  sendet
auf der Frequenz  144.550 MHz bzw. auf 433,050 in der Zeit von:
13:30  Uhr bis 16:30 Uhr statt..


Von   14:00   Uhr  bis 16:30 Uhr koennen die  Peilwerte   ueber
Relais Zugspitze DB0ZU-2m an die Grossraumfuchsjagd-Leitstation
DL 0  PSW abgegeben werden..


Die  Entgegennahme der Daten erfolgt  ueber DB0ZU  auf  145.725
MHz.


Mobilpeiler,  die  zum  fuchs moechten, werden  bis  17:00  Uhr
gewertet – wenn sie sich vorher gemeldet haben.

Im   Anschluss   der  Sendezeit  werden  dann  die   Daten   in
einer  Zusammenfassung bekannt gegeben.  Peilwerte  koennen  ab
sofort   nur  mehr   in   LOCATOR – berechnet  bzw.  eingegeben
werden oder in  Grad Minuten und Sekunden angenommen werden.


Viel Spass wuenschen DJ3YB Peter und das gesamte Team
(Info: www.grossraumfuchsjagd.de)



Neue 70cm Bake qrv
——————-

ASCHAFFENBURG –
Aus der Naehe von Aschaffenburg, JN49RV, ist eine neue Bake zu
hoeren: DB0MMO auf 432.425 MHz. Empfangsberichte bitte an
DH4FAJ.
(Quelle Hessenrundspruch)



WAS SONST INTERESSIERT
======================



Blitzschutz war Vortragsthema in Heilbronn
——————————————-

HEILBRONN –
„Blitzschutz fuer Hausinstallation und Antennenanlage  war  das
Vortragsthema im juengsten OV-Abend in Heilbronn. Wir  zitieren
dazu auszugsweise aus den OV-Abend-Infos des OV Heilbronn, P05:

In     seinen    sehr    ansprechenden,    ca.    90    Minuten
dauernden  Ausfuehrungen  stellte der  Referent,  Herr  Selzam,
zunaechst die neusten Ergebnisse auf dem Gebiet der Erforschung
von  Blitzen  vor. Er erklaert, dass bei rund 80% aller  Blitze
eine  Entladung  von  Wolke  zu  Wolke  stattfindet,  nur   die
restlichen  20%  der  Blitze  entladen  sich  zur   Erde   hin.
Interessant  ist es zu sehen, dass der Weg eines  Blitzes  kaum
vorhersagbar ist. Erst die letzen 30-50 m entscheiden darueber,
wo er letztendlich einschlaegt.

Durch   den   Einsatz   neuer   Materialien   im   Bau,    z.B.
Wasserleitungen   aus   Kunststoff,  ist   das   Risiko   eines
UEberspannungsschadens an elektrischen Geraeten  bei  Gewittern
gewachsen.  Durch  die schlechtere Ableitung  zur  Erde  werden
maximal 50% der Leistung eines Blitzes dorthin abgeleitet,  die
andere  Haelfte kann ueber Telefonleitungen und  Leitungen  der
Stromversorgung im Umkreis von 2 km vom Blitzeinschlag  in  die
Hauselektrik gelangen. Bei einem Direkteinschlag oder bei einem
Blitzeinschlag im genannten Umkreis, entsteht zwischen den 230V
Spannung    der   Netzversorgung   und   den   ueber   100.000V
Blitzspannung auf den geerdeten elektrischen Geraeten eine hohe
Potenzialdifferenz. Diese gleicht sich ueber  einen  Lichtbogen
aus und fuehrt zur Zerstoerung der Geraete.

Wer  seine Antenne auf dem Dach und seine Funkgeraete ueber die
Potenzialausgleichsschiene geerdet hat, darf  sich  also  nicht
sicher fuehlen, da der Blitz ueber die Netzversorgung ins  Haus
gelangen  kann.  Auf  seinem  Weg  durch  das  haeusliche  Netz
ueberspringt   der   Blitz   dann  auch   problemlos   groeßere
Entfernungen zwischen Leitungen oder Geraeten.

Herr  Selzam  betont,  dass ein hoechst moeglicher  Schutz  nur
durch  die  Kombination von mehreren Maßnahmen erreicht  werden
kann:   also  sowohl  außerer  Blitzschutz,  als  auch  innerer
Blitzschutz und Ueberspannungsschutz!

Blitzstrom-Ableiter koennen Stoßstroeme und Stromspannungen  so
weit  reduzieren,  dass  nachgeschaltete Ueberspannungsableiter
die   weitere   Begrenzung  der  gefaehrlichen  Ueberspannungen
vornehmen koennen. (…)

In  einer  anschließenden Fragerunde machte Herr Selzam  darauf
aufmerksam,dass im Laufe von 20-30 Jahren eine gute  Verbindung
von  Potenzialausgleich im Haus und der Erde  nur  noch  selten
gegeben ist. Eine Ueberpruefung und gegebenenfalls zusaetzliche
Tiefenerder koennen helfen. Außerdem sollen die Hauserdung  und
die  Erdung  von  freistehenden  Masten  unbedingt  miteinander
verbunden werden. Da der Erdungswiderstand fuer einen Blitz den
Lastwiderstand  darstellt, gilt es, diesen so  gering  wie  nur
moeglich  zu  halten. Alu-Erdleitungen koennen aber  allenfalls
fuer  einen Potenzialausgleich sorgen, fuer die Ableitung eines
Blitzes sind sie nicht geeignet.


FUNKWETTERBERICHT von Heinrich, DL3QY
=====================================

DK0WCY-Berichte:
         Boulder    ! Kiel
 2005  R   Flux  A  !  A
20MAR R 39 F 89 A 7 ! A 5
21MAR R 53 F 90 A10 ! A10
22MAR R 49 F 87 A 5 ! A 6
23MAR R 56 F 88 A 6 ! A 7
24MAR R 57 F 87 A 4 ! A10
25MAR R 65 F 82 A15 ! A18
26MAR R 41 F 78 A16 ! A13
Vorhersage fuer den 27. 3.2005:
sunact  : quiet
magfield: quiet

Die relative Sonnenfleckenzahl stieg in der letzten Woche
von R39 ueber R65 auf R41.

In dem gleichen Zeitraum sank der Flux von F89 auf F78.

Der magnetische Mittelwert in Boulder stieg von A7 auf A16
und in Kiel von A5 ueber A18 auf A13.

Fuer heute am 27.3. werden eine ruhige Sonnenaktivitaet
und ein ruhiges Magnetfeld erwartet.

Vy 73 de Heinrich, DL3QY.


TERMINE:
========


28.03.: in der Zeit von 6 bis 9 Uhr UTC findet das Deutschland
Contest des DTC eV in CW auf KW statt
und ebenfalls am 28. in der Zeit von 14 bis 320 Uhr UTC findet
das Low Power String Sprint in CW auf LW statt.
3.-4.: in der Zeit von 14 bis 14 Uhr UTC findet das DARC UKW
QRP Contest in all Modes statt.

APRIL 2005:
01.-03.04 80m- und Foxoring-ARDF-Semimar in Theorie
       und Praxis, Jugendherberge Dorstan-Lembeck
01.04. P16-OV Wangen- Hauptversammlung, im Gasthof Engel
       in Isny, 20 Uhr
       Wahlleiter: Hans Thiel, DL9EM, An der Friedsaeule 25
       in 88316 Isny
01.04. P19-OV Freudenstadt- Hauptversammlung-
       in der Gaststaette Linde, in Glatten
01.04. P25-OV Crailsheim-Hauptversammlung,
       Clubraum in der Schule in Onolzheim, 20 Uhr
01.04. P32-OV Nordschwarzwald – Hauptversammlung+Wahl,
       Seminarraum des Hotels  Teinachtal,  Neubulacherstr.  1
       in 75385 Bad Teinach, 20 Uhr
       Wahlleiter: Otto Haerdtler, DH0SBH, Riegelaeckerstr. 9
       in 75365 Calw.

02.04. 21. Internationale PR-Tagung, Darmstadt
02.04. Grossraum-Fuchsjagd ueber Zugspitz-Relais
04.04. P10/Z48 (OVs Rottweil): Vortrag ueber APRS
07.04. P26-OV Boeblingen: Vortrag ueber WSJT – Software
       fuer digitale Kommunikation in VHF/UHF von
       Klaus Protzer, DL5SDG, im OV-Abend

07.04. P44-OV  Meßstetten-Hauptversammlung mit Neuwahl des
       des Stellvertreters – 19:30 Uhr
       Gaststaette  Waldhorn  in 72469 Meßstetten.
       Wahlleiter: Bruno Lachmann,
       DL5GBV, Hangergasse 15 in 72469 Meßstetten

08.04. P43-OV Donau-Bussen: Hauptversammlung
       Rechtenstein
10.04. Distriktsversammlung Baden
18.04. Z48-OV Rottweil: Hauptversammlung

22.04  (bis 24.04.)
       Distrikts-YL-Aktivitaetswochenende in Heubach
23.04  Einsendeschluss Baden-Wuerttemberg-Aktivitaet
24.04. P06-OV Ludwigsburg: Einsendeschluss fuer gewuenschtes
       Bastelprojekt des Ortsverbandes im Fruehjahr
29.04. P46-OV Schussental: Hauptversammlung
30.04. 5. Amateurfunk- und Computermarkt,
       Jurahallen, Neumarkt
30.04. Distriktsversammlung (Bayer.-)Schwaben/T,
´      Augsburg


MAI 2005:
02.05. Beginn der Anmeldefrist fuer das ham-radio-Jugendlager
       bei Martin Wrege, DL2MW, Fuerstenfeldbruck,
       DL2MW(at)darc.de
05.05. Distrikts-Fuchsjagd Wuerttemberg
05.05. (bis 08.05.) OVV-Seminar 2005 in Oberaula
05.05. Ballonstart Illingen II
26.05. (bis 29.05)
       P15-OV Muehlacker-Vaihingen: 4-Tage-OV-Ausflug
       nach Berlin/Potsdam
26.05. (bis 29.05.)
       A48-OV Pfullendorf, Feldtag, oberhalb von
       Pfullendorf-Kleinstadelhofen       

JUNI
05.06. 4. Bundesweiter Funkertag des DARC+QSO-Party
11.06. P45-OV Primtal: vorauss. Kochelsberg-Treffen
18./19.06
       Relaisfest auf dem Hoechsten, bei DB0WV
24-26.06. ham-radio, Friedrichshafen
22.10. 14. Rheintal-Elektronica, Durmersheim

05.11/19.11. Regionaltagungen des Distriktes

—————————————————————

Alle Angaben ohne Gewaehr
>>> weitere Termine bzw. festgestellte Fehler bitte
DL2GBG(at)darc.de mitteilen

 

Soweit die Meldungen des heutigen Wuerttemberg-Rundspruchs
Wer  Meldungen  hat  fuer den kommenden Rundspruch  sendet  die
Beitraege bis  spaetestens   naechsten Donnerstag an die Redaktion
– moeglichst in Packet-Radio oder
– als Textfile ueber E-Mail an dl2gbg@darc.de bzw. dl3sfk@darc.de
– oder per Fax unter der  Nummer: 0711-505 86 49.

————————————–

Schreibe einen Kommentar