Hier kannst du einen Beitrag suchen

19.06/vierzehntägig (sonntagnachmittags): Sonnenfleckenbeobachtung am Planetarium Laupheim

LAUPHEIM –

Nach dem Wegfall der Corona-Hygieneauflagen wird von der Volkssternwarte Laupheim wieder in 14-tägigen Rhythmus an Sonntagnachmittagen angeboten, mit ihren Teleskopen die Sonne (mit den Sonnenflecken) live zu beobachten. Das entnehmen wir einen Bericht in der “Schwäbischen Zeitung”.

Eines dieser besonderen Linsenfernrohre wird mit einem Objektivfilter ausgestattet, um das einfallende Sonnenlicht so weit zu reduzieren, dass gefahrlos die Sonnenoberfläche mit den Sonnenflecken beobachtet werden kann. Das zweite läßt durch einen Spezialfilter nur das Licht einer bestimmten Wellenlänge durch. Dadurch können Gasausbrüche am Sonnenrand ideal sichtbar gemcht werden. Der Pressemitteilung zufolge, zeigen sich bei höherer Vergrößerung Details, wie z.B. die ausgefransten Ränder der Sonnenflecken.

Voraussetzung für die Sonnenbeobachtung in der Sternwarte/Planetarium Laupheim ist, dass sich der Himmel fast wolkenlos präsentiert. Planmäßig wäre der nächste Termin am 19.06. in der Zeit von 15:00 bis 16:30 Uhr.