Hier kannst du einen Beitrag suchen

*P14* aus Ulmer OV-Abenden: über Log.-Periodische Antenne

ULM-LEHR -
In einem Kurzvortrag zeigte Siegfried, DL8SDS beim OV-Abend des OV Ulm (P14) seine selbstgebaute Duoband LPDA (Logarithmisch Periodische Antenne) für das 2m und 70cm Band. Eine logarithmisch periodische Antenne ist eine Breitbandantenne, die aus einer Menge von Dipolantennen besteht deren Länge und Abstand zur Abstrahlrichtung hin abnehmen. Der räumliche Abstand der Dipole stellt eine logarithmische Funktion dar. Eine LPDA ist breitbandig und hat eine Richtwirkung. LPDA Antennen weisen über einen großen Frequenzbereich hinweg einen gleichmäßigen Antennengewinn und auch eine gute Impedanz-anpassung auf. Wer noch genauere Details zur Funktion einer LPDA möchte wird hiermit auf Wikipedia oder auf die einschlägige Antennenliteratur verwiesen.
https://de.wikipedia.org/wiki/Logarithmisch-periodische_Antenne

Siegfried hat seine LPDA ausschließlich mit Material aus dem Baumarkt hergestellt und das Ergebnis seiner Arbeit ist fachmännisch perfekt. Wer ebenfalls über genügend handwerkliches Geschick verfügt und eine Duoband LPDA nachbauen möchte der findet beim DARC eine Bauanleitung unter nachstehendem Link.
https://www.darc.de/fileadmin/_migrated/content_uploads/Duo-LPDA-01-2012.pdf

Natürlich hat Siegfried, DL8SDS seine Antenne alsbald ausprobiert und erläuterte welche Relais er von seinem Heimatstandort aus hören und bearbeiten kann. Die Liste der machbaren Relais aus Ulmer Sicht steht zum Download bereit.


Liste der erreichbaren Relais von Siegfried (DL8SDS):

https://www.darc.de/fileadmin/filemounts/distrikte/p/ortsverbaende/14/Jahr_2018/Monat_04/Relais_Sicht_Ulm.pdf