Hier kannst du einen Beitrag suchen

*P14* Ulm: Infos aus der Hauptversammlung

dl2gbg writes, “

ULM-LEHR –
Etwas ruhiger als im Jubiläumsjahr war es im letzten Jahr beim OV Ulm, P14, wie OVV Stefan Siebenhaller, DC2SF, in der sehr gut besuchten P14-Hauptversammlung berichtete. Schwerpunkte bei P14 in 2007 lagen in der Ausbildung, bei Vorträgen und in besonderen Funkbetriebsaktivitäten. Solche sind auch für 2008 geplant. Mehr dazu im folgenden Beitrag:

In die Schlussphase geht der gemeinsame Klasse E-Lizenzkurs von P14 und der St. Georg-Pfadfinder-Ulm, bei der mehrere Lehrkräfte die zur Prüfung (voraussichtlich Anfang Frühjahr) nötigen Kenntnisse in Technik, Betriebsabwicklung und Gesetzeskunde vermitteln. Die rund 15 Pfadfinder im Alter von 15 bis 22 Jahren sind gut motiviert bei der Sache.

Ein Aktivitätsschwerpunkt war 2007 die erstmals erfolgte Beteiligung bei der Antarktis-Aktivitätswoche. Rund 2000 QSOs wurden von den 5 OPs unter einem Sonderrufzeichen geführt. 2008 ist die Aktivitätswoche vom 18.-24.02.. DA0ANT ist in dieser Zeit von Ulm aus mit dem Sonder-DOK ANT08 qrv.

Das Jahresprogramm umfasste im letzten Jahr ferner die Contest-Beteiligung, Vortragszeit, Aktivitätstreffs zusätzlich zum OV-Abend sowie gesellige Anlässe. Eine gute Zusammenfassung des aktuellen Amateurfunkgeschehens gab es im offiziellen Teil der OV-Abende. Regelmäßiger Bestandteil der OV-Abende war wieder die kommentierte Zeitschriftenschau des Vize-OVV Ulrich Graf, DK4SX, über die aktuellen Ausgaben der amerikanischen „QST“ und der Zeitschrift „Funkamateur“. Auch Projektvorstellungen bereicherten die Monatstreffs.
Im Plus war das Rechnungsjahr. Der Ortsverband und die P14er haben die Arbeit der AMSAT mit einer dreistelligen Spende unterstützt. Weiter im Aufbau ist ein Echolink-Gateway.

Im OV-Abend berichtete der OVV von einer sich anbahnenden weiteren Verschlechterung der Packet-Radio-Situation, insbesondere die Region Ulm betreffend. DB0LAI (Hohenstadt) mit seinen Linkstrecken wird seinen Sendebetrieb im Verlauf von 2008 einstellen – u.a. auch mit Folgen für den hiesigen Funkrufsender. Überdies waren die Erfordernisse der neuen
Rechnungslegung beim DARC sowie der OV-Infodienst ein Thema.

Was ist für 2008 geplant? Neben der erneuten Beteiligung an der Antarktis-Aktivitätswoche haben die P14er zur Landesgartenschau in Neu-Ulm ein Sonderrufzeichen DQ8LGBAY beantragt und werden ab Beginn der Schau mit einem Sonder-DOK qrv sein. (Siehe Bildmotive) Für die nächsten OV-Abende sind jeweils interessante Vorträge vorgesehen (siehe Terminübersicht), evtl. gibt es noch einen EMV-Workshop (ergänzend zum März-Vortrag).

Ein schönes Geschenk gabs an der Hauptversammlung für P14-QSL-Manager Rudolf Wiedergrün,
DL6SCW

nächste P14-Termine:
18.02.2008-24.02.2008
5. AAW (Antarctic Activity Week) Clubstation HU
(Hochschule Ulm)

07.03.2008
OV – Abend Vortrag EMV von DH1UK
20 h Gasthof Engel, Ulm –
Lehr

04.04.2008
OV – Abend Vortrag Schaltnetzteile 20 h Gasthof Engel, Ulm –
Lehr

25.04.2008-05.10.2008
Landesgartenschau Bayern in Neu-Ulm
Clubstationen aktiv

02.05.2008
OV – Abend Vortrag Echolink – Gateway
20 h Gasthof Engel, Ulm- Lehr

06.06.2008
OV – Abend Vortrag D-Star 20 h Gasthof Engel, Ulm – Lehr

Nachbarschaft:
14.02.
OV Ulm-West, P39
Mitgliederversammlung mit Wahlen, Wahlleiter: DC2SF

08.-09.03.
Amateurfunktagung in Muenchen
www.amateurfunktagung.de

14.03.
OV Donau-Bussen, P43
Jubilaeum 30 Jahre P43, Gasthaus Fuchs, Ehingen-Kirchen

16.04.
OV Laupheim, P49
Bauprojekt “Soundkartenkoppler” mit Horst, DG2GBU

Schreibe einen Kommentar