Hier kannst du einen Beitrag suchen

26.03. mitmachen bei Baden-Württemberg-Contest!/DF0PU dabei – (KURZ-CONTEST)

dl2gbg writes, “PFULLENDORF –
Schon alles vorbereitet? am Ostersamstag, den 26.03. veranstalten die Distrikte Wuerttemberg und Baden wieder die Baden-Wuerttemberg-Aktivitaet (vormals: Badencontest) , einen Kurzcontest. Los geht’s um 08:00 Uhr auf Kurzwelle (80 und 40 Meter) fuer 2 Stunden. Um 10:00 Uhr ist dann 2m-SSB an der Reihe, um 12 Uhr geht es dann fuer eine Stunde auf 70cm weiter. Der Ortsverband Pfullendorf würde sich über rege Teilnahme freuen! Weiteres hier:

Ausschreibung fuer das Jahr 2005

Termin und Zeiten:

Es gelten die Kontestbereiche des IARU – Region 1 Bandplanes.

Datum Zeit (UTC) QRG (MHz) Mode

26. Maerz 2005 0700 – 0900 3.5 und 7.0 CW/SSB
(Ostersamstag) 0900 – 1100 144 CW/SSB
1100 – 1200 432 CW/SSB

Logeinsendungen bis 23. April 2005 (Poststempel) an den
Kontestmanager.
Logs in elektronischer Form sind erwuenscht.

Allgemeines:
============
Veranstalter:
DARC OV Bretten (A36)
DARC OV Muehlacker-Vaihingen/Enz (P15)

Ausrichter 2005: DARC OV Bretten (A36)

Zu arbeitende Stationen:
Alle. Jede Station einmal pro Band und Betriebsart.
Ausgetauscht werden auf KW RS(T) + DOK, auf UKW RS(T) + DOK
+ Locator.
QSOs mit dem eigenen DOK/Sonder-DOK werden nicht gewertet.

Sektionen:
1. 3.5 und 7.0 MHz
2. 144 MHz
3. 432 MHz
4. SWL (Sektionen 1 – 3)
5. DO (externe Wertung der Klasse E-Stationen aus Sektion 2
und 3)

QSO-Punkte:
Sektion 1: jedes QSO 1 Punkt
Sektionen 2+3: es zaehlen die ueberbrueckten Kilometer
Sektion 4: jedes QSO 2 Punkte, dieselbe Station darf
erst nach 10 min wieder geloggt werden.
Aufzeichnungen zur nachtraeglichen Auswertung
sind nicht zulaessig und fuehren zur
Disqualifikation.

Multiplikator:
jeder DOK aus dem Distrikt Baden:
(A01 – A48, A50 – A53, Z06, Z09, Z26, Z29, Z48)
jeder DOK aus dem Distrikt Wuerttemberg:
(P01 – P57, P59 – P61, Z17, Z18, Z46, Z49, Z55, Z58, Z66, Z68)
jeder im Distrikt Baden oder Wuerttemberg ansaessige Sonder-
DOK
(z.B. BWA, IM, DW, UKW, DVA usw.)
jedes DXCC-Land (auch DL) jeweils 1 Punkt pro Band.
DOKs der Distrikte Baden und Wuerttemberg von Stationen im
Ausland
zaehlen als Multiplikatoren.

Endabrechnung:
QSO-Punkte mal Multiplikatoren

Logs:
Die eingesandten Logs muessen das Call, den DOK und den
Locator enthalten und sind vollstaendig (in der Sektion
UKW mit Entfernungskilometer und Gesamtkilometerzahl)
auszurechnen.
Logeinsendungen in elektronischer Form an bwa@a36.de sind
erwuenscht.

OV-Wertung:
[Nur fuer OVs aus den Distrikten Baden und Wuerttemberg].
Ueber alle Sektionen Punkteberechnung nach der Formel der
DARC Clubmeisterschaft. Alle Logs eines OVs werden gewertet.
Stationen mit Sonder-DOK zaehlen nicht zur OV-Wertung,
werden aber in den Sektionen gewertet.

Preise:
Jeder Teilnehmer erhaelt eine Ergebnis-QSL – Karte. Die
Erstplazierten jeder Sektion und jeweils der beste OV aus
Baden und Wuerttemberg erhalten einen Pokal. Das beste OV-
Team aus Baden-Wuerttemberg erhaelt den Wanderpokal.
Ergebnisse werden in der CQ-DL, im PR-Netz und auf der
Homepage des OV Bretten (www.a36.de) veroeffentlicht oder
koennen gegen SASE beim Auswerter angefordert werden.

Kontest-Manager und Information:

Anschrift: Wolf-Dieter Glaeser, DK4IO
Alte Hohle 11
76703 Kraichtal
Tel./Fax.: 07251/69488
Logs: bwa@a36.de (Automatische Bestaetigung bei Logeingang)
Email dk4io@darc.de
PR DK4IO@DB0RUE.#RPL.DEU.EU

Unter anderem ist auch die Clubstation DF0PU wieder on air.

Schreibe einen Kommentar