Hier kannst du einen Beitrag suchen

Kategorie: ATV

Informationen zum Amateurfunk-Fernsehen

Infos vom Ulmer ATV-Treffen

THALFINGEN/ULM –
Aufgrund des guten Wetters war das diesjährige Ulmer ATV-Treffen recht gut besucht. Gleich zu Beginn wurde als erster Beschlußpunkt festgelegt, dass man das ATV-Treffen zukünftig zu einem späteren Zeitpunkt starten möchte. Im Blickpunkt der Veranstaltung standen die hier zu empfangenen ATV-Umsetzer Höchsten/DB0WV, Gehrenberg und Tegelberg sowie die ersten Erfahrungen mit DVB-T in München. – Gastgaber war wieder Anton Mettenleiter (im Bild).

19.10. Einladung zum 25. Ulmer ATV – Treffen in Thalfingen/Meinungsumfrage zum Tegelberg-ATV-Relais

THALFINGEN/ULM – 
Zum Ulmer ATV-Treffen am Sonntag, den 19.10.2014 (ACHTUNG: VORVERLEGUNG !) laden wir alle interessierten ATV – Freunde sehr herzlich ein. Beginn ca. gegen 9:15 – je nach Strassenverhältnisse. Treffpunkt: Thalfingen, Am Inselweg 31

Neben der geselligen Begegnung und dem Meinungs- und Gedankenaustausch hoffen wir euch wieder interessante , informative Beiträge und Vorträge bieten zu können. 
Laptop und Beamer stehen zur Verfügung, wer noch kurzentschlossen einen Beitrag beisteuern möchte.

Infos vom 24. Ulmer ATV-Treffen, u.a. ist Reaktivierung des Tegelbergs/bei Füssen geplant

THALFINGEN/ULM –
Das 24. Ulmer ATV-Treffen fand am 27.10.2013 in Thalfingen statt. Durch die guten Wetterbedingungen war die Teilnehmerzahl etwas größer als im letzten Jahr (Anmerkung DL2GBG: über zwei Dutzend Teilnehmer). Schlechte Nachrichten drohen ATV-Nutzern im Bereich München. Hier wird womöglich der Standort Olympiaturm für die Amateurfunkgemeinde verloren zu gehen, da bald kein OM mehr bei der Betreibergesellschaft arbeiten wird. Positives gab es dafür vom Tegelberg zu erfahren, der reaktiviert wird. Folgende Informationen hat Günter, DK8MG, zusammengestellt: 

DB0WV/DB0UTZ-aktuell: Videostream wieder on air

 
ILLMENSEE –
Gute Nachrichten für Freunde des ATV-Videostreams vom ATV-Relais
auf dem Höchsten. Bei einem Arbeitseinsatz konnte der Stream wieder
in Betrieb genommen werden. Das Bild wird im kurzem Intervall aktuali-
siert. Das aktuelle Geschehen auf mehreren Nachbarrelais kann so
verfolgt werden. Tnx an Sysop Manu, DO2GM, der sich dieser Sache
annahm. Der Videostream kann über die ATV-Seite der Homepage von
DB0WV empfangen werden:
http://www.db0wv.de/index.php/technik/atv

World first DVB-T RTX on 434.500 with 2MHz bandwidth

Endlich, wird ATV modernisiert und einem breiteren Publikum zugänglich!!

Von der ersten Idee (damals hatte ich einen DVB-T Empfänger mit 2MHz Signalbandbreite von SR-Systems, der ohne Gehäuse schon 390 EUR kostet im Auge…) bis heute sind mehr als 4 Jahre vergangen.
Vor 8 Monaten habe ich intensiv angefangen verschiedene Hersteller von DVB-T Empfängern mit der Bitte zu kontaktieren ob Sie nicht ein Empfänger bauen (umprogrammieren…) könnten,
mit dem auch der Empfang von 2 und 3 MHz Signalbreite möglich wird. Ein Funkamateur aus DL gab mir einen Hinweis auf die Website http://www.hides.com.tw damals hatten sie dort den UT-100 im Angebot – aber nur mit 5, 6, 7 und 8 MHz Signalbreite.
Nach ca. 50 gegenseitigen E-Mails haben wir uns auf eine Produktlinie geeinigt, die in den nächsten 2 Jahren auf dem Markt verfügbar sein wird.
Ich glaube ich brauche nicht zu betonen, welche neuen Möglichkeiten sich für Funkamateure der ganzen Welt damit eröffnen werden – ATV sinkt von höheren Bändern auf 70cm und wird mit Hilfe der DVB-T Technik (Reflektionen sind willkommen) auch an Orten möglich, wo bisher ATV Empfang nur Wunschdenken war. Es bietet sich nun für wirklich jeden Funkamateur die Möglichkeit neu einzusteigen – ganz nebenbei schützen wir unsere 70cm Bandmitte vor kommerziellen Signalen.
Wir hatten mit SR-Systems auch schon bisher eine Bezugsquelle für DVB-T Sender und Empfänger, nur liegt der Preis eines Empfängers bei 390 EUR; der Sender kostet stolze 1200 EUR und das ohne Gehäuse, sodaß ein damit angedachtes Projekt schon im Keim erstickt wird.

Mit der Firma Hides wird die nächste Produktlinie folgenden Eckdaten haben:

Nächste Seite » « Vorherige Seite