Hier kannst du einen Beitrag suchen

20.05, 10h nächster Ballonstart – Saar/Empfang in Oberschwab vorauss. möglich

dl2gbg writes, “Start eines Stratosphärenballons mit Amateurfunknutzlast

ILLINGEN (Saar)/OBERSCHWABEN –
An der Saar findet der nächste Ballonstart mit Amateurfunk-Nutzlast statt.
Termin: Donnerstag, 20.05, 10 Uhr
Beim letzten Mal konnte man Signale von dieser Aktivität des OV Illingen, Q13, auch in Oberschwaben empfangen. Hier der Überblick über Frequenzen und Ausrüstung:

Die Jugendlichen des Ortsverbandes Illingen, Q13, planen in Zusammenarbeit mit dem Arbeitskreis
Amateurfunk und Telekommunikation in der Schule (AATiS) für Donnerstag “Vatertag“ , den 20. Mai den
Start eines Stratosphärenballons mit Amateurfunknutzlast.

Der Startort ist das Clubgelände desOV Illingen Q13, in Marpingen- Rheinstraße, JN39NK

Die Nutzlast enthält
-eine GPS-Bake zur genauen Standortbestimmung, auch via APRS,
– Temperatur- und Feuchtemesser fuer außen sowie Temperaturmesser für innen,
– eine Bordspannungsüberwachung,
– sowie ATV 13 cm

Alle Daten werden auch in Sprache ausgesendet (Sprachansage)!

Folgende Frequenzen werden genutzt:
Sprachansage: 145,200 MHz in FM abwechselnd mit
Packet-Radio: 145,200 MHz in AFSK, 1.200 bit/s
ATV: 2329 MHz direkt oder via ATV-Relais Saarbrücken DB?SAR

Für den Empfang auf 2m ist in den meisten Fällen ein Rundstrahler
ausreichend.

Folgende Daten können empfangen und ausgewertet werden:
Position, Locator, Flughöhe, Flugrichtung, Geschwindigkeit,
Außentemperatur, Innentemperatur, Luftfeuchte, Luftdruck,
Batteriespannung und ein ATV-Livebild . In ATV wird abwechselnd zwischen
den zwei eingebauten Kameras umgeschaltet um den Ballon bzw. die Erde zu
zeigen.

Bitte beachten: Das Packet-Radio System kann NICHT connected werden!
Bitte unterstützen Sie diese Mission durch Mitschrift der
Telemetrie-Datensätze! Auch wenn das Log noch so klein ist, es ist sehr
wichtig für die Auswertung!

Während der Mission sind Rückfragen und Beobachtungsmeldungen im
DL-Convers auf Kanal 55 möglich!

Bitte senden Sie Ihre Logs per Mail an Lukas Reinhardt, DO7VLR, via
Packet-Radio oder via e-mail
do7vlr@db0lj.#rpl.deu.eu;
via AmprNet: do7vlr@db0lj.ampr.org;
via Internet eMail: do7vlr@ov-q13.de.

Vielen Dank!
————————————————————

Weitere Informationen finden Sie in Packet-Radio in der Rubrik SCHULE
und im Internet unter: www.ballon.ov-q13.de.

Aus gegebenem Anlass, noch mal der Hinweis:
Das Packet-Radio System kann NICHT connected werden! Bitte halten Sie daher die Fequenz frei !

VY 73 es 55 de Lukas, DO7VLR

Schreibe einen Kommentar