Hier kannst du einen Beitrag suchen

Monat: Dezember 2015

*A48* 29.12., 14 Uhr Besichtigung des Schülerforschungszentrums Bad Saulgau

BAD SAULGAU –
Der Ortsverband Pfullendorf (A48) und das Schülerforschungszentrum Saulgau laden zu einer Besichtigung des Schülerforschungszentrums am Dienstag 29. Dezember 2015 um 14 Uhr (nach dem Badespass und dem gemeinsamen Mittagessen) alle Interessierten ein. Die meisten Funkamateure kennen das SFZ räumlich noch nicht. Nach einer kurzen Präsentation findet eine Führung durch die Räume statt und anschließend werden wir noch zusammensitzen.

*T10* am 08.01. (2. Fr. im Monat) ist nächster OV-Abend des OV Ottobeuren – u.a. mit Thema 60 Jahre-Jubiläum

ERKHEIM-SCHLEGELSBERG (Kreis Unterallgäu) –
Der nächste OV-Abend findet wegen des Neujahrsfeiertages diesmal erst am Freitag, den 8. Januar 2016 im Gasthof Krone in Schlegelsberg statt. Beginn ist 20 Uhr Ortszeit!

Auf der Agenda stehen u.a. folgende Punkte:

Jahresrückblick 2015
Nachlese Schwabencontest
Jubiläumsprogramm 60 Jahre T10
Möglicher Amateurfunkkurs
Besprechung des Jahresprogrammes 2016
Allgemeine Aussprache und Sonstiges

Gäste sind wie immer herzlich willkommen!

*A48* mehr Besucher als im Vorjahr bei der A48-Weihnachtsfeier 2015 in Pfullendorf

PFULLENDORF –
Wieder einmal spät wurde es für einige Heimkehrer der Weihnachtsfeier des OV Pfullendorf (A48). Die Ehinger Besucher waren erst kurz vor 2 Uhr wieder zu Hause.

Mehr als zwei Dutzende Mitglieder, Familienangehörige und zahlreiche Gäste kamen bei wieder steigender Tendenz zum diesjährigen Weihnachtstreff des OV. Neben dem Krabbelsackgeschenken, gab es auch wieder ein Quiz und mehrere Weihnachtsgeschichten sowie das beliebte Bingospiel. 

Im offiziellen Teil hatte der OVV, Thomas Scheck, DL2GTS, zuvor u.a. von seinen Besuch bei den Nachbarortsverbänden. So waren mehrere A48er beim Tag der Begegnung beim OV Balingen, P30 zugegen, der diesmal ganz im Zeichen des 50-jährigen Jubiläums stand. Bei den P30-Vereinsräumen in Balingen-Weilstetten gefiel es den A48ern gut. Es gab wieder einen interessanten Vortrag (u.a. über SWR) und auch Bastelprojekte, die in der letzter Zeit fertigggestellt wurden, fanden aufmerksames Interesse.  

*T16* Bei der Weihnachtsfeier Bildersession und Dank des OVV an alle Unterstützer

VÖHRINGEN-ILLERZELL/SENDEN –
Die diesjährige Weihnachtsfeier des OV Illertal (T16) fand im Gasthof zum Brückle
in Illerzell statt. DL9SED berichtet:
Der Nebenraum war schnell mit 25 Personen angenehm gefüllt (einige entschuldigt).

Nach der obligatorischen Essensbestellung fasste T16-OVV Jörg DL6SDW die Aktivitäten von 2015 zusammen und bedankte sich bei allen, die mitgeholfen haben das Jahr interessant und unterhaltsam zu gestalten.
Anschließend überreichte Stefan DG5SDD OM Hans DF1SM eine selbst gestaltete Stationsuhr nach dem die vorhandene bei der Hitzeschlacht im Juli seltsame Risse bekommen hat.

Anschließend führte Stefan eine Bilderzusammenfassung von 2014 und 2015 vor.

*P09* Weihnachtsgeschichten, Gedicht und Würfel-Wichteln bei schönem Jahresabschluss in Vorsee.

WOLPERTSWENDE –
Ein gelungener vorweihnachtlicher P09-Jahresabschluss im Vorseer Stallbesen liegt hinter uns.
Über 20 OMs & XYLs mit netten Gästen aus A48 und P46 waren anwesend.
Nach Kaffee & Kuchen, kleinen Leckereien & Mandarinen ging es zu deftigeren Speisen über.
Weihnachtsgeschichten, ein Gedicht auf die Stallbesen-Familie und unser Würfel-Wichteln
rundeten den Nachmittag bzw. Abend ab.

*P46* aus der Weihnachtsfeier in Aulendorf/DB2TM für 40-jährige Mitgliedschaft geehrt

AULENDORF – 
Der OV-P46 feierte seine diesjährige Weihnachtsfeier am 12. 12.2015 im Hotel Rad in Aulendorf.
Nette Gespräche lockerten den Abend auf. OVV Lothar, DO9GN, ließ das Jahr 2015 nochmal Revue passieren. Er erinnerte insbesondere an das Sommerfest bei Maria DL5GBE und Hubert Appenmaier DL9GAY, und dankte allen Helfern. Ein großer Dank geht auch an auch an Paul, DL5TE, für die Führung der Kasse und natürlich auch für die Musik beim Sommerfest.

Peter DL5GC wurde gedankt für seine Aufgaben als QSL-Manager.

Der Dank geht auch an Günther, DK4UF, für seine Arbeit als Ausbilder.

Zum Schluss erhielt auch Peter, DK7TH, als stv. OVV seinen Dank für seine Arbeiten. 
 


Paul-Anton, DB2TM, erhielt aus der Hand von OVV Lothar die Ehrennadel für 40 Jahre Mitgliedschaft im DARC. 

Nächste Seite »