Hier kannst du einen Beitrag suchen

Monat: April 2015

*P09* 29.04. Mittwochtreff u.a. mit Thema Hardwareentwicklung mit praktischen Beispielen.

WEINGARTEN/RAVENSBURG –
Am kommenden Mittwochstreff am Mittwoch, den 29.04. um 19:00 Uhr hält Dipl. Ing. Thomas Dorn, DL4TD einen Vortrag über:
Hardwareentwicklung mit praktischen Beispielen.

Thomas ,DL4TD ist selbständiger Elektronik Entwicklungsingenieur und aktiver Funkamateur in P09.

Treffpunkt: "Agenda Treff Oberstadt" Weingarten Richard-Mayer-Straße 5 88250 Weingarten

*A48/Baden-Distrikt* 14.05. Einladung zur Baden-Fuchsjagd oberhalb Pfullendorf-Kleinstadelhofen

PFULLENDORF-KLEINSTADELHOFEN (Kreis Sigmaringen) –
Der Distrikt Baden lädt zu seiner Distriktsfuchsjagd am Himmelfahrtstag/Donnerstag, den 14.05.2015 ein. Treffpunkt ist auf dem Feldtagsgelände des OV Pfullendorf (A48) oberhalb von Pfullendorf-Kleinstadelhofen, auf dem Gelände der Familie Sigg. Hierzu wird herzlich eingeladen. Die 2m-Fuchsjagd startet um 10 Uhr, der 80m-Lauf wird ab 13 Uhr starten. Hier weitere Infos und Hinweise:

 

*A48* Einladung zur Feldtag in Kleinstadelhofen 13.05.-17.05. mit Badenfuchsjagd, Bastelprojekt u.a.m.

PFULLENDORF-KLEINSTADELHOFEN –
Der Ortsverband Pfullendorf (A48) lädt herzlich zu seinem Frühjahrsfeldtag in der Zeit von Mittwochabend (13.05.) bis zum darauffolgenden Sonntag (17.05.) ein. Treffpunkt ist wieder auf dem Gelände der Familie Sigg oberhalb des Pfullendorfer Stadtteils Kleinstadelhofen. Es ist wieder eine Menge geplant: von der Baden-Fuchsjagd, über Bastelprojekt, Contestteilnahme bis hin zur Vortragszeit reicht das Programm. Der OV freut sich auf ein Wiedersehen mit netten Funkfreunden.

(fällt wegen schlechter Wetterbedingungen aus) 01.05. KEINE Maiwanderung beim Hosskircher See

(entfällt !)

HOSSKIRCH/PFULLENDORF –
"Wir sind beim Hoki" – diesmal ist der Hosskircher See das Ziel einer A48-Maiwanderung am Freitag, den 01.05.2015. Treffpunkt ist um ca. 10 Uhr beim Parkplatz am Strandbad.  Im Internet werden für die voraussichtlich 2 Stunden dauernden Strecke "feste Schuhe und eventuell ein Wanderstock sind empfohlen, schon allein ob der schmalen Stege und “Brücken”".  

siehe auch die Hinweise unter:
http://www.oberschwaben-tipps.de/wanderung-um-den-koenigseggsee/

Es wird im Anschluss noch ein Besuch eines Festzelt zu Mittag (z.B. Riedhausen) geplant.

Mehrere OM möchten auch im Bereich von Schloss Königsegg (KW-)QSOs führen (wird als einer der württembergischen Burgen gezählt). Auf UKW läuft in dieser Zeit am 01.05. ein FM-Contest.

*A48* Unterstützung für „Funkfeuer“-Initiative

PFULLENDORF –
Der Ortsverband Pfullendorf (A48) wird die Initiative "Funkfeuer", ein Projekt im Rahmen der Öffentlichkeitsarbeit, mit einem unteren dreistelligen Betrag finanziell unterstützen. Darüber kamen Vorstand und Mitglieder beim jüngsten Monatstreff überein. Ziel des von den A48er alles in allem positiv bewerteten Projekt ist es, den DARC e.V. und das Hobby Amateurfunk bei Nicht-Funkamateuren bekannt zu machen und die Sichtbarkeit des DARC e.V. in der Öffentlichkeit deutlich zu verbessern. Geplant sind 12 Magazin-Sendungen für insgesamt 60.000,00 €, die im Internet verbreitet werden sollen. Die Redaktion des Magazins strebt einen hochprofessionellen Auftritt an, "denn nur so wird die Sendung auch ernstgenommen und der Zuschauer gehalten", so die Initiatoren. Eine Reihe von württembergischen Ortsverbänden hat ebenfalls Unterstützung zugesagt, darunter aus Oberschwaben u.a. der OV Laupheim (P49) – wenn das Projekt anläuft.

Dank an die Teilnehmer der Plenatariumsvorstellung für Funkamateure

LAUPHEIM/SENDEN –
Angetan über die positive Beteiligung bei der Planetariums-Vorführung
für Funkamateure ist der Organisator der Veranstaltung, der T16-OVV.
Er schreibt als Dank:
liebe Besucherinnen und Besucher der Sondervorführung vom letzten Samstag.

Nochmals meinen herzlichen Dank für Eure zahlreiche Teilnahme und die völlig unkomplizierte Abwicklung des Eintritts.
Das war eine tolle Aktion und das ohne "Trockenübung"

Ich hatte bei aller Begeisterung, auch ob der reibungslosen Durchführung, ganz vergessen Euch bei meiner kurzen Ansprache mitzuteilen wer alles dabei war.

Wir haben uns zusammengefunden aus Besuchern folgender OVs:

P43 – Donau-Bussen,
P49 – Laupheim,
T02 – Günzburg
T15 – Illertissen
und
T16 – Illertal

ham-radio-Sonntag wird aktiviert von Aulendorf – mit VHS-Bahnfahrt zur ham-radio/Makerworld-Messe

AULENDORF/FRIEDRICHSHAFEN –
auf ein interessantes Angebot macht Günter, DK4UF, aufmerksam: die VHS Oberschwaben bietet dieses Jahr eine Studienfahrt zur HAM-Radio 2015 Friedrichshafen und MakerWorld am ham-radio-Sonntag an.
Der „supergünstige Preis“ von €uro 20,- beinhaltet Zugfahrt nach Friedrichshafen, sowie den Eintritt zur „Maker World und zur HAM-Radio“

Treffpunkt:
Schalterhalle Bahnhof Aulendorf am Sonntag, 28.06.2015 (Abfahrt: 08:08 Uhr / Rückfahrt: 14:49 Uhr)

Nächste Seite »