Hier kannst du einen Beitrag suchen

Monat: November 2013

Lizenzprüfung

REUTLINGEN –
Am Donnerstag fand die letzte Lizenzprüfung der BNetzA in diesem Jahr in Reutlingen statt. Zur Prüfung hatten sich 13 Teilnehmer eingefunden. Sie und auch die Prüfer hatten einen angenehmen Vormittag. 100% war diesmal die Erfolgsqoute – 15 OM kehren mit einem Erfolgserlebnis zurück.

Nachlese Flohmarkt Biberach

BIBERACH –
Am 21.09.2013 fand der Flohmarkt von Amateurfunk-Oberschwaben
statt. Die Gigelberghalle war sehr gut mit Anbietern gefüllt. Es gab ein
umfangreiches Angebot an Amateurfunk und Elektronikteilen zu kaufen.
So wechselten Laptop, Transceiver, Netzteile und vieles Mehr den
Besitzer. Auch ein Vertreter von "Palm Radio" hatte seine Morsetasten
und Paddles im Sortiment.

*P43* OV-Abend-Info-Flash 11/2013 (vom 08.11.2013)

EHINGEN-KIRCHEN-
 Kurzfristig geklappt hat es mit dem hamnet-Vortrag mit Dirk, DG9DG, der sich dankenswerterweise für P43 an diesem OV-Abend als Vortragsreferent zur Verfügung gestellt hat. Er ging näher auf folgende Fragen ein: Was ist eigentlich HamNet?  Wie funktioniert HamNet? Was braucht man hierzu? Wie ist der Netzausbau in der Region, Deutschland und Österreich? Was ist so spannend daran? Wo liegen die Schwierigkeiten? Der Referent motivierte die Anwesenden, sich der Nachfolge von Packet-Radio aktiv  anzunehmen. Seitens Ulm ist der Aufbau einer Funkverbindung nach Gundremmingen anvisiert. Peter, DF7PE, wird sich weiter um den Aufbau/Ausbau im Raum Ulm kümmern,. Auch der Ortsverband Donau-Bussen (P43) möchte sich in diesem Bereich engagieren und plant eine hamnet-Linkstrecke DB0ACA-DB0WV, sobald die technischen und gesundheitlichen Voraussetzungen vorliegen. Über Mitstreiter würden sich die P43-Sysops sehr freuen.

Infos vom 24. Ulmer ATV-Treffen, u.a. ist Reaktivierung des Tegelbergs/bei Füssen geplant

THALFINGEN/ULM –
Das 24. Ulmer ATV-Treffen fand am 27.10.2013 in Thalfingen statt. Durch die guten Wetterbedingungen war die Teilnehmerzahl etwas größer als im letzten Jahr (Anmerkung DL2GBG: über zwei Dutzend Teilnehmer). Schlechte Nachrichten drohen ATV-Nutzern im Bereich München. Hier wird womöglich der Standort Olympiaturm für die Amateurfunkgemeinde verloren zu gehen, da bald kein OM mehr bei der Betreibergesellschaft arbeiten wird. Positives gab es dafür vom Tegelberg zu erfahren, der reaktiviert wird. Folgende Informationen hat Günter, DK8MG, zusammengestellt: 

Nächste Seite »