Menü +

Hier kannst du einen Beitrag suchen

Monat: Oktober 2010

Nachbarkreis: Vortrag zum Thema Antennenanpassung am 06.11.

SENDEN – Im Rahmen des nächsten OV-Nachmittags des OV Illertal, T16, am Samstag 06.November 2010 14.00 Uhr findet ein Vortrag von Peter, DB7OW statt.  Treffpunkt: T16-OV-Heim in der Veilchenstrasse 12, 89250  Senden- Witzighausen bei Ulm

Thema: Antennenanpassung Teil 1 asymetrische Koppler
Für das leibliche Wohl ist gesorgt mit den bekannten Kuchenspezialitäten von Roswitha

silent key: Eckart, DH2FBB und Manfred, DD1GR

RIEDLINGEN –
Trauer um Dr. Eckart Raubold, DH2FBB: Er ist im Alter von 72 Jahren am
05.10.2010 nach langer, schwerer Krankheit verstorben. Eckart gehörte
seit seinem Zuzug nach Riedlingen im Jahr 2001 dem OV Donau-Bussen (P43)
an. 2002 wurde er dort für zwei Amtsperioden OVV. Während dieser Zeit
konnte u.a. das 25-jährige Jubiläum des Ortsverbandes gefeiert werden.
Das Ortsverbandsleben erhielt von ihm Impulse durch seine rege
technischen Arbeiten und Bauprojekte mit Projektvorstellungen in den
OV-Abenden. Er gilt als Pionier der Betriebsart APRS im Ortsverband

*A48/Contest* Rheinland-Pfalz-Contest-Ergebnis

PFULLENDORF-KLEINSTADELHOFEN – Das Log vom südlichsten Teilnehmer des 2m-Aktivitätsabend (ein zweistündiger Kurzcontest) des Distriktes Rheinland-Pfalz vom Himmelfahrts-Vorabend kam wieder von der A48-Feldtags-/Clubstation DF0PU aus Kleinstadelhofen. Die Ergebnisse liegen jetzt vor. Schwerpunkt der 2m-/70cm-Aktivität ist leider nicht in der Pfalz, sondern eher abgeschattet im nördlichen und westlichen Teil des Landes.

23.10. nächste Grossraum-Fuchsjagd über Zugspitz-Relais

ZUGSPITZE – unsere naechste Grossraum-Fuchsjagd findet am Samstag, den 23. Oktober 2010 statt.
In der Zeit von 13:30 Uhr bis 16:30 Uhr MEZ sendet der Fuchs auf der Frequenz 144.550 MHz im 2 m Band die Kennung MOE, und auf 433.050 MHz im 70 cm Band (MOI).

Von 13:30 Uhr bis 16:00 Uhr habt Ihr die Moeglichkeit, Eure Peilwerte und Meldungen ueber das Zugspitz-Relais DBØZU-2m an die Leitstation abzugeben. Auch Meldungen ueber Internet (www.grossraum-fuchsjagd.de)
oder ueber Telefon an meine unten genannte Mobilnummer werden angenommen und sind sehr willkommen.

Nächste Seite »