Menü +

Hier kannst du einen Beitrag suchen

Monat: August 2008

*P21* 06./07.09. Einladung zum P21-Fieldday

BIBERACH – Der Ortsverband Biberach lädt ein zum P21-Fieldday am 06.-07.09.2008.
Treffpunkt ist Biberach, in einem Schrebergarten oberhalb der Mittelbiberacher Steige.


Anzufahren über die Kreisstrasse 7555 Biberach Richtung Mittelbiberach, am Ende der Steige links abbiegen (180°), dem kleinen Weg ca. 150 m folgen, dann rechts abbiegen, wiederum ca 150 m geradeaus bis zum Fielddayplatz.

 

DL0HEU sucht Bauwagen/Bürocontainer

DL0HEU sucht dringend Bauwagen oder Bürocontainer

Die bekannte Konteststation DL0HEU/P29 war leider gezwungen die komplette Funkstation inklusive der 2 Gittermasten abzubauen.

Grund ist ein Neubau einer Halle mit Solaranlage auf dem Gelände des Bauernhofs. Allerdings hatte dieser einen neuen Platz zur Verfügung gestellt (ca.100m weiter). Es müssen neue Betonfundamente für die Masten gemacht  und die komplette Station dorthin verfrachtet und wieder neu aufgebaut werden.

*A48/Peilsport* Axel Böhringer tritt für Deutschland bei der Peil-Weltmeisterschaft in Südkorea an

HERDWANGEN-SCHÖNACH/PFULLENDORF – Axel Böhringer (Herdwangen-Schönach) hat es geschafft: nach vier anspruchsvollen und anstrengenden Ranglisten-Qualifikationsläufen in mehreren Bundesländern ist das Mitglied des OV Pfullendorf,A48, für die Peil-Weltmeisterschaft in Südkorea qualifiziert. Mit Platz 1 hatte er in seiner Wertungsgruppe abgeschlossen. Die Peil-WM findet von 2.9. bis 7.9. statt. Es ist die zweite WM außerhalb Europas. 344 Wettkämpfer aus 31 Länder kämpfen in neun Leistungsklassen um den begehrten Titel, darunter auch vier aus Baden-Württemberg. Die Disziplin wird auf internationaler Ebene von osteuropäischen Teilnehmern dominiert.

22 DARC-Sportler werden Deutschland vertreten. Mit einer solch starken Mannschaft in den fernen Osten zu reisen, wurde u. a. durch eine bislang einmalige Spendenaktion in Zusammenarbeit mit dem Förderkreis Amateurfunkpeilen möglich. Der OV Pfullendorf, A48, hat die Aktivitäten des Förderkreises mit einer höheren dreistelligen Summe unterstützt. Der OV Pfullendorf und der Distrikt gratulieren Axel zu der Qualifikation und wünschen einen guten Verlauf.

Info zu DB0RZ-Bussen (aus dem Württemberg-RS)

BUSSEN -
Die Relaisfunkstelle DB0RZ 438.725 MHz auf dem Bussen war in den
vergangenen 2 Wochen zeitweise ausgefallen. Nach dem Austausch
einer Endstufe kam es durch das Ansprechen einer Sicherung 2x
zum Totalausfall des Umsetzers. Weil die Oertlichkeit auf dem
Bussen nicht uneingeschraenkt zugaenglich ist, hielt dieser
Zustand meist ueber mehrere Tage an. Die Technik Crew von P43
arbeitet an einer dauerhaften Loesung des Problems und bittet um
Euer Verstaendnis.

*P46* Ehrung für Peter, DK7TH, bei Hockete/Bildimpressionen von Hockete jetzt abrufbar

AULENDORF/MESSKIRCH – Peter Klausner, DK7TH (Messkirch) wurde bei der Hockete des Ortsverbandes Schussental für 40-jährige DARC-Mitgliedschaft vom OVV Lothar, DO9GN, geehrt. – Die Ehrung war ein Höhepunkt bei der Hockete bei Günther, DK4UF, der in Aulendorf zahlreiche Mitglieder, sowie Gäste aus der Nachbarschaft begrüßen konnte. Bildimpressionen (z.T. mäßige Bildqualität) sind hier abrufbar

*P46* macht am 06./07.09. beim IARU-Fieldday mit

BAD SCHUSSENRIED-REICHENBACH – Der DARC-Ortsverband Schussental, P46, beteiligt sich – erstmals seit längerem – am Samstag/Sonntag, den 06./07.Sept. 2008  beim diesjährigen IARU-Region 1 Fieldday/Contest  (Kurzwelle  und UHF). Sinn und Zweck des Fieldday ist die Erprobung des vom Stromnetz unabhängigen Funkbetriebes mittels Stromaggregat und  Batterien;  sowie Aufbau/Testen der Antennen für Kurzwelle  und  UHF. Treffpunkt ist bei einer Anhöhe in der Nähe von Reichenbach.

 

*P49* EMV war Schwerpunkt beim diesjährigen „Global-OV-Abend“ mit Linktipp zur Powerpoint Präsentation

LAUPHEIM – Schwerpunktthema des diesjährigen Global-OV-Abends  (der gemeinsamen Monatsversammlung der Ortsverbände Laupheim, Biberach, Donau-Bussen, Ertingen und Pfullendorf (P49, P21, P43, P57 und A48) war diesmal EMV. Zu Gast beim veranstaltenden OV Laupheim, P49, war der EMV-Distriktsreferent des Distriktes Württemberg, Eberhard Busch, DL8XV. Eberhard (Bild) war vor seiner Pensionierung selbst langjährig im Funkstörungs-Messdienst tätig und weiß deshalb auf was man achten muss.

Nächste Seite »