Hier kannst du einen Beitrag suchen

Monat: Juli 2007

*P46* Nachlese Sommerfest/OV bringt 160-seitige Jubiläumschronik heraus

dl2gbg writes, „

AULENDORF –
Bei reger Beteiligung veranstaltete P46 auf dem Gelände von Vereinsmitglied Günther Kieferle, DK4UF, in Aulendorf sein Sommerfest/Hockete. Wieder einmal konnten etliche Mitglieder und Funkfreunde, die man sonst eher selten sieht, begrüsst werden. Highlight war diesmal die Verteilung der druckfrischen Jubiläumschronik des Ortsverbandes Schussental, die P46 im Nachgang zu seinem 25-jährigen Jubiläum herausgebracht hat. Auf rund 160 Seiten in mehr als 20 Kapiteln wird dort auf ein Vierteljahrhundert Vereinsgeschichte zurückgeblickt. Die reichbebilderte, farbige und mit einer Reihe Zeitungsberichten angereicherte Festschrift ist mit beträchtlichen Zeitaufwand entstanden. Dazu weitere Infos:

*A01/A25* Nachlese zum Jugend-Fieldday

dl2gbg writes, „ENGEN (Kreis Konstanz) –
Am vergangenen Wochenende (21. und 22. Juli) haben die OVs Singen (A25) und Konstanz (A01) wieder ihren jährlichen Jugend-Fieldday veranstaltet. Zusammen mit den Jugendgruppen ging’s auf den Hegaublick bei Engen. Trotz Dauerregen am Samstag herrschte bei den Besuchern und Teilnehmern jederzeit eine gute Stimmung, die durch das herrliche Wetter am Sonntag noch besser wurde. Vielen Dank auch an die Besucher, welche aus der Schweiz und dem Bodenseeraum zum Fieldday kamen, um andere Funkamateure zu treffen und den Jugendlichen den Spaß am Hobby näher brachten. Aus den beiden OVs waren 11 Jugendliche anwesend, die als SWLs oder mit dem Ausbildungsrufzeichen aktiv waren und mit den Morseübungsgeräten trainierten.

*A48* 20.07. am Freitag OV-Abend in Pfullendorf

dl2gbg writes, „PFULLENDORF –
Der Ortsverband Pfullendorf, A48, hat seinen nächsten OV-Abend am kommenden Freitag, 20.07.2007, um 20 Uhr. Treffpunkt ist das Gasthaus „Deutscher Kaiser“ in der Stadtmitte von Pfullendorf. An alle Mitglieder und Freunde ergeht eine herzliche Einladung. Der OVV kann zu diesem Treff diesmal nicht kommen (er ist im Ausland im Urlaub).

Mit vy 73, Edgar, DL2GBG„

29.07. Antennentest-Aktion vom Hohenpeissenberg

HOHENPEISSENBERG –
eine interessante Antennentest-Aktion findet am Sonntag, 29.07. von 10-17 Uhr auf den Hohenpeissenberg auf der 144,550 MHz statt.

Folgendes Signal- und Zeitformat ist vorgesehen:
10:00 – 12:00 – geringe Sendeleistung, alle 10 Min. Stationsansage
12:00 – Ende – hohe Sendeleistung, alle 10 Min. Stationsansage (spätestens ab 12 Uhr sollte das Signal auch in Teilen Oberschwabens zu empfangen sein/Anmerkung DL2GBG)

Die Testausstrahlung mit obengenanntem Profil dient folgenden Zwecken:

1. Ueberpruefung von Doppler- und Phasen-Peilern
2. Testen von Antennen und Anlagen jeglicher Art
3. Eichung von Antennen-Rotoren
4. Erzeugung von Antennendiagrammen (mit Rotor oder manuell)
5. Ueberpruefung von Empfaenger-Empfindlichkeit im Vergleich
6. Ueberpruefung von Koax-Kabeln (unter Verdacht) uvam.
Hier weitere Infos:

Nächste Seite »