Hier kannst du einen Beitrag suchen

Monat: Mai 2006

*DB0WV* ab 15.06/Fronleichnam RELAISFEST auf dem Höchsten

dl2gbg writes, „ILLMENSEE-GLASHÜTTEN (Kreis Sigmaringen) –
Die Relaisinteressengemeinschaft Hoechsten im DARC fuer das 2m-Relais DB0WV (umgangssprachlich: „Wasservogel“ genannt) laedt zu ihrem Relaisfest bzw. Relaistreffen mit Tag der Offenen Tuer auf dem Hoechsten ein. Der Treffpunkt ist in unmittelbarer Naehe zum Relais. Der Treffpunkt ist eine Woche vor der naechsten HAM-RADIO, also von DONNERSTAG/FRONLEICHNAM, 15. Juni bis zum Sonntag, den 18. Juni 2006 im Illmenseer Ortsteil Glashuetten – rund 25 Kilometer noerdlich von Friedrichshafen. Am Freitagabend (16.06.) findet ab
20:00 Uhr hier bereits der naechste OV-Abend des Ortsverbandes Pfullendorf, A48, statt.

(BITTE ÄNDERUNG BEACHTEN: Bereits am Feiertag findet das Relaisfest statt)

*A48* EINLADUNG ZUM FELDTAG, Kleinstadelhofen ab Himmelfahrt (25.5-28.5.)

dl2gbg writes, „PFULLENDORF-KLEINSTADELHOFEN (Kreis Sigmaringen) –
Treffpunkt: Kleinstadelhofen – so heisst diesmal ab dem Himmelfahrtstag, also 25.05. bis zum darauffolgenden Sonntag, den 28.05 das Motto beim Ortsverband Pfullendorf, A48, der hier seinen diesjaehrigen Fruehjahrs-Feldtag veranstaltet. Der Ortsverband lädt recht herzlich zu dieser Veranstaltung ein. Hier weitere Informationen:

20.05. nächste Grossraumfuchsjagd DB0ZU-Zugspitz-Relais

dl2gbg writes, „ZUGSPITZE –
Am Samstag den 20. Mail 2006 findet wieder eine Grossraumfuchsjagd statt. In der Zeit von 13:30 Uhr bis 16:30 Uhr senden die beiden Fuechse ihre Kennung aus. Der Fuchs DL0GFJ sendet auf der Frequenz 144.550 MHz die Kennung MOE und der Fuchs DL0GFJ sendet auf 433.050 MHz die Kennung MOI. In der Zeit von 13:30 Uhr bis 16:00 Uhr habt Ihr die Moeglichkeit, eure Peilwerte ueber 2m Relais Zugspitze DB0ZU an die Leitstation DL0PSW abzugeben. Im Anschluss der Sendezeit um ca. 16:45 Uhr, werden dann kurz die Daten in einer Zusammenfassung bekanntgegeben.

*A48* so war’s bei der Maiwanderung mit Führung am Thermalbadpfad in Bad Saulgau

dl2gbg writes, „PFULLENDORF/BAD SAULGAU –
Heimatkunde mit Schwerpunkt Geologie sowie Geselliges verband die diesjährige Maiwanderung des Ortsverbandes Pfullendorf, A48. Rund zwei Dutzend Teilnehmer, darunter auch mehrere Gäste aus den NachbarOVs machten mit. Die Strecke betrug rund 10 Kilometer im Gebiet von Saulgau und führte am Kloster Siessen und an einem See vorbei zum Zielpunkt Thermalbad Bad Saulgau. Dieses wird regelmäßig jedes Jahr im Rahmen eines gemeinsamen Treffs zwischen den Jahren von den A48er aufgesucht. In einer rund zweistündigen Führung informierten sich anschliessend die Funkamateure am dortigen Thermalbad-Lehrpfad aus erster Hand von dessen Initiator über alles Wissenswerte rund um die Thermalwasserherkunft, -entstehung und – foerderung.